Begleitung

Manchmal wirkt die Anwesenheit einer externen Person mit etwas Distanz zum Thema und zur Gruppe Wunder! Wir begleiten euch online und offline.


Gerne begleiten wir euch

  • punktuell, durch Moderation von Treffen oder Klausuren oder
  • kontinuierlich durch gemeinsames Arbeit an euren Projekten/Kampagnen
  • z.B. in der ersten Phase einer neuen Gruppe

Im Unterschied zur Beratung, bei der ihr die Arbeit macht und wir mit einer Auswahl an möglichen Tools, Tipps sowie Feedback unterstützen, können wir bei der Begleitung eine aktivere Rolle spielen und je nach Bedarf mehr in die Gruppe oder das Thema eintauchen. Begleitung heißt gemeinsam gehen – Beratung heißt, Wege zeigen! 🙂

Mit punktueller Begleitung bieten wir z.B.:

  • gemeinsame Vor- und Nachbereitung von Treffen, je nach Bedarf
  • Moderation von Treffen und Teamwochenenden (auch ohne gemeinsame Vorbereitung)
  • Dokumentation
  • Räume schaffen, wenn es jemanden von außen braucht: Emo-Räume, Reflexionen, Feiern
  • … auch, wenn es mehr als einen Durchgang brauchen sollte.

Kontinuierliche Begleitung betrifft immer einen Gesamtprozess (selbst wenn dieser kurz ist). Das ist z.B. Begleitung bei der Entwicklung von Strategien, Finanzierungskonzepten oder Organisationsstruktur.